Filmabend der AWO BGL mit „Panama Papers: Im Schattenreich der Offshore-Firmen“

Trotz sommerlicher Temperaturen fand der Filmabend der Arbeiterwohlfahrt Berchtesgadener Land mit der preisgekrönten Dokumentation „Panama Papers: Im Schattenreich der Offshore-Firmen“ ein interessiertes Publikum. Der stellvertretende AWO-Kreisvorsitzende Roman Niederberger bedankte sich bei Josef Loibl und Max Berger vom Park-Kino Bad Reichenhall für die Gelegenheit zur engagierten Diskussion über Steuerhinterziehung und Staatseinnahmen, an der auch die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler teilnahm.

Schreibe einen Kommentar