Textversion   Impressum  
 
Suche
mitmachen Mitmachen
Land AWO Bayern
Kontakt Kontakt

Meldung vom 01.01.0004

4. Bewegungserziehung, Spiel und Sport

Bild: PK_04Grundlagen:
Durch langes Sitzen im Schul- und Lernalltag der Kinder, ist der Ausgleich durch freies und gezieltes Bewegungsangebot von besonderer Bedeutung, um einen körperlichen Ausgleich zu schaffen. Das Entdecken der Spiel- und Bewegungsfreude, die Einschätzung der eigenen Kraft, die sinnvolle Ergänzung von Spannung und Entspannung, das Kennenlernen unterschiedlicher Materialien, welche Bewegungskoordination und Ausgleich fordern und fördern …..dies alles soll die Schüler anleiten, Erfahrenes mit in die Freizeit zu nehmen und auch dort umzusetzen.
.
Gezielte Aktivitäten:
O Freizeitgestaltung-wenn möglich- im Freien (Garten/Pausenhof)
O Tagesausflüge und Wanderungen in den Ferien
O Schwimmbadausflüge/ Ferien
O Freie Nutzung des Bewegungsraumes während der Freizeit
O Ausgänge ins nahe Freigelände – besonders an Freitagen / Spielaktionen
O Workshop „Spiel &Sport“
O Gezielte Sportangebote um die altersgemäße Bewegungsentwicklung zu fördern


zurück
Termintipp
zur Zeit keine aktuellen Termin-Tipps.