Textversion   Impressum  
 
Suche
mitmachen Mitmachen
Land AWO Bayern
Mail Kontakt

Meldung vom 08.07.2017

Filmabend der AWO BGL mit "Panama Papers: Im Schattenreich der Offshore-Firmen"

Bild: Park KinoTrotz sommerlicher Temperaturen fand der Filmabend der Arbeiterwohlfahrt Berchtesgadener Land mit der preisgekrönten Dokumentation "Panama Papers: Im Schattenreich der Offshore-Firmen" ein interessiertes Publikum. Der stellvertretende AWO-Kreisvorsitzende Roman Niederberger bedan Mehr ...

Meldung vom 26.06.2017

Stellung beziehen für sozialen Zusammenhalt: AWO BGL beschäftigt sich mit Positionen zur Bundestagswahl

Bild: Bundestagswahl 2017Als einer der größten Sozialverbände in Deutschland bezieht die Arbeiterwohlfahrt (AWO) traditionell im Vorfeld von Wahlen Stellung: überparteilich, aber mit einer klaren Haltung für sozialen Zusammenhalt, gerechten Ausgleich und fair verteilte Chancen. Bei einem Treffen in der AWO-Begegnungsstätte im Pidinger Haus der Vereine hat sich jetzt der Kreisvorstand der AWO Berchtesgadener Land mit den Positionen des AWO-Bundesverbandes zur Bundestagswahl auseinandergesetzt und beschlossen, eigene Anstöße für die Diskussion im Landkreis zu geben Mehr ...

Meldung vom 13.03.2017

Neuer Vorstand bei der AWO Piding - Dank an Karin Lindner

Bild: Neuwahl AWO PidingEiner der ältesten Vereine in Piding hat eine neue Vorsitzende: bei der Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt Piding in ihrer Begegnungsstätte im Haus der Vereine hat die AWO einen neuen Vorstand gewählt. Auf Karin Lindner folgt Inge Brüderl als Vorsitzende, die mit einem teilweise neuen Vorstandsteam startet. Mehr ...

Meldung vom 03.01.2017

Neustart der Tauschzentrale Piding

Bild: Ein Herz für die ArbeiterwohlfahrtDie Arbeiterwohlfahrt Piding lädt zum Neustart der Tauschzentrale in die Begegnungsstätte im Haus der Vereine ein.
Mehr ...

Meldung vom 25.09.2016

Kinderhort Villa Kunterbunt: neue Elternbefragung, Jahresplanbericht sind online

Bild: Elternbefragung 2016Die Elternbefragung für das Hortjahr 2015 / 2016 und der neue Jahresplanbericht sind ab sofort unter Kinderhort Villa Kunterbunt > Elternbefragung & Jahresplanbericht einzusehen. Bilder aus dem Hortjahr folgen in den nächsten Tagen! Mehr ...

Meldung vom 31.08.2016

AWO Laufen organisierte beim Ferienprogramm Besuch im Seniorenzentrum

Bild: Besuch SeniorenzentrumIm Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Laufen wurde auch der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt aktiv und organisierte einen Besuch von Kindern im AWO-Seniorenzentrum.
Mehr ...

Meldung vom 03.05.2016

AWO BGL als wichtiger Anbieter bei Kinderbetreuung: Kinderhort Villa Kunterbunt ist Leuchtturmprojekt

Bild: Kreiskonferenz MallonMit über 30 festen Mitarbeitern und 6 Betreuungseinrichtungen im ganzen Landkreis ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Berchtesgadener Land ein wichtiger Anbieter im Bereich der Förderung und Betreuung von Kindern im Landkreis. Im Rahmen der Kreiskonferenz im Hotel Rupertus in Freilassing berichtete der Kreisvorsitzende Hans Schubert über die aktuelle Situation und stellte die Strategie des Verbandes für die kommenden Jahre vor. Mehr ...

Meldung vom 01.05.2016

Klares Bekenntnis zum Sozialstaat und zu fairen Steuern bei der Kreiskonferenz der AWO BGL

Bild: Heckel Kreiskonferenz 2016Ein klares Bekenntnis zum Sozialstaat und gegen die Spaltung der Gesellschaft: dieses inhaltliche Signal setzte die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Berchtesgadener Land am vergangenen Wochenende bei ihrer Kreiskonferenz im Hotel Rupertus in Freilassing. Neben Berichten, dem Dank an verdiente Mitglieder und Nachwahlen von Beisitzern und Delegierten stand ein Vortrag des stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Max von Heckel im Mittelpunkt. Mehr ...

Meldung vom 28.04.2016

AWO Laufen unterstützt Besuch von Balou im Kindergarten

Bild: Laufen BalouDer Mischlingshund „Balou“ ist täglich drei Stunden zu Gast in der Schmetterlingsgruppe des katholischen Kindergartens Laufen. Dafür benötigt „Balou" eine besondere Ausbildung, die weiter fortgeführt werden muss. Der Ortsverein Laufen der Arbeiterwohlfahrt unterstützt diese Ausbildung mit einer finanziellen Förderung. Mehr ...

Meldung vom 24.04.2016

Arbeiterwohlfahrt Laufen unterstützt Kauf von Transpondern

Bild: Laufen TransponderVor kurzem traf sich der Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Laufen im dortigen Seniorenzentrum. Der stellvertretende Vorsitzende Jörg
Laube stellte dabei ein Konzept vor, das es ermöglicht, weglaufgefährdete Menschen mit beginnender Demenz aufzufinden und wieder ins Heim zurückzubringen. Die Vorstandsmitglieder beschlossen nach intensiver Beratung, den Kauf der erforderlichen Transponder finanziell zu unterstützen.
Mehr ...

Meldung vom 01.04.2016

AWO Laufen organisiert Besuch im Puppentheater

Bild: Laufen PuppentheaterDie Arbeiterwohlfahrt Laufen organisierte vor kurzem einen Besuch von Kinder aus Asyl suchenden Familien in der Salzachhalle bei dem Stück „Aufruhr im Gemüsebeet" des Puppentheaters „Kunterbunt". Auch einige
Erwachsene nahmen teil und erlebten einen lustigen Nachmittag.

Foto: Hannelore Bohm

Christa Dietl, die Gattin des AWO-Ortsvorsitzenden Dr. Dr. Thomas DietlChrista Dietl kümmerte sich um die Teilnehmer und organisierte die problemlose An- und Rückreise der Gäste. Mehr ...

Meldung vom 15.03.2016

AWO Laufen unterstützt Kauf von Snoezelwagen für Wohlbefinden und Erinnerung

Bild: Laufen SnoezelwagenDie AWO Laufen hat mit ihrer finanziellen Unterstützung die Anschaffung eines neuen Geräts ermöglicht, das bei bettlägerigen Menschen alle Sinne ansprechen soll. „Die Spende von 3.000 Euro ist für unsere Seniorinnen und Senioren gut angelegt“, zeigte sich der Ortsvorsitzende Dr. Dr. Thomas Dietl bei der Übergabe des Geräts an das Seniorenzentrum Laufen überzeugt. Mehr ...

Meldung vom 08.05.2015

Neue Internetseite der AWO-Tauschzentrale Piding

Bild: AWO - eine gute Idee!Die seit 1972 bestehende Tauschzentrale der Arbeiterwohlfahrt Piding hat nun eine eigene Internetseite gestartet. Auf
www.tauschzentrale.wordpress.com
finden Sie ab sofort aktuelle Angebote und Informationen für Käufer und Verkäufer.

Meldung vom 13.04.2015

Neuer Jahresplanbericht und neue Bilder aus dem Kinderhort

Bild: Löwe_06Unter Kinderhort Villa Kunterbunt > Elternbefragungen und Jahresplanberichte finden Sie ab sofort nicht nur den aktuellen Jahresplanbericht 2014/2015, sondern auch sehr schöne Fotos aus dem aktuellen Hortjahr zu jahreszeitlichen Themen und unserem neuen Projekt "Vom Löwen der nicht schreiben konnte".

Meldung vom 25.02.2015

Jahreshauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt Bad Reichenhall

Bild: Hilde Rathgeber_01Der Reichenhaller Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat eine neue Führung. 25 Jahre organisierte Hildegard Rathgeber die verschiedenen sozialen Dienste und tritt nun zusammen mit der Kassiererin Angelika Reiser von ihrem Amt zurück. Lange wollte sie die Aufgaben schon weitergeben, doch heute lasse sich nur schwer jemand für solche ehrenamtlichen Funktionen finden. Um die zeitweise drohende Auflösung zu verhindern, haben sich jetzt der AWO-Kreisvorsitzende Hans Schubert mit der bisherigen Stellvertreterin Katrin Kiehne bereit erklärt, das Amt zumindest vorübergehend zu übernehmen. Der neue Vorsitzende dankte Hilde Rathgeber für ihren erfolgreichen Einsatz, insbesondere für den Aufbau der Mittagsbetreuung sowohl in Karlstein als auch an der Schule in der Heilingbrunnerstrasse. Mehr ...

Meldung vom 28.12.2014

Jahresplanbericht und Elternbefragung 2014 der Villa Kunterbunt ist online!

Bild: ElternbefragungAb sofort können sie unter der Rubrik Kinderhort Villa Kunterbunt > Elternbefragung und Jahresplanberichte sowohl die Ergebnisse der aktuellen Elternbefragung als auch den Jahresplanbericht 2014 unseres Kinderhorts Villa Kunterbunt nachlesen.

Meldung vom 17.08.2014

Stabwechsel bei der AWO BGL: Johann Schubert ist neuer Kreisvorsitzender

Bild: Hangl Zuckschwerdt SchubertBei der Kreiskonferenz der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Berchtesgadener Land gab es einen Wechsel an der Spitze des Verbandes. Im Hotel Rupertus in Freilassing gab die bisherige Kreisvorsitzende Isabella Zuckschwerdt den Stab weiter an Johann Schubert.
Schwerpunkt der Verbandstätigkeit wird auch in den kommenden Monaten die Organisation und Arbeit mit den Einrichtungen der AWO für die Kinderbetreuung im Landkreis bilden, kündigte der neue Vorsitzende an. Mehr ...

Meldung vom 10.03.2014

Buntes Faschingstreiben im AWO-Seniorenzentrum Laufen

Bild: Fasching Seniorenzentrum LaufenHoch her ging es beim bunten Faschingstreiben im närrisch gestalteten Bürgersaal des AWO Seniorenzentrums am Faschingsdienstag in Laufen. Den ganzen Vormittag haben viele geschminkte und lustig kostümierte Bewohner, Mitarbeitende und Ehrenamtliche bei Bowle und Knabbereien geschunkelt, getanzt, gelacht und gesungen. Mehr ...

Meldung vom 13.08.2013

Ausflüge, Sport und Spaß: AWO-Kreisvorstand zu Besuch bei Ferienbetreuung in Piding

Bild: Besuch Ferienbetreuung PidingSeit mehr als fünf Jahren bietet der Ortsverein Piding der Arbeiterwohlfahrt sowohl in den Oster- als auch in den Sommerferien eine Betreuung für Grundschulkinder an. Auch dieses Jahr nehmen wieder zwei Wochen lang, die noch bis kommenden Mittwoch dauern, zwanzig Kinder an der Betreuung teil. Bei einem Besuch haben sich nun die AWO-Kreisvorsitzende Isabella Zuckschwerdt und ihr Stellvertreter Roman Niederberger davon überzeugen können, wie gut das Angebot angenommen wird Mehr ...

Meldung vom 01.08.2013

Jahreshaupversammlung der Arbeiterwohlfahrt Freilassing - langjährige Mitglieder geehrt

Bild: Jahreshauptversammlung AWO FreilassingDie AWO-Vorsitzende Margitta Popp konnte auf der Jahreshauptversammlung neben
vielen Mitgliedern auch Bürgermeister Josef Flatscher und die AWO-Kreisvorsitzende
Isabella Zuckschwerdt begrüßen – beide Gäste freuten sich in ihren Grußworten über die
rege Beteiligung und hoben die Bedeutung der AWO für Freilassing hervor. Mehr ...

Meldung vom 29.07.2013

Isabella Zuckschwerdt und Roman Niederberger zu Besuch im AWO-Seniorenzentrum Laufen: Richtfest für Neubau Ende 2013

Bild: AWO-Seniorenzentrum Baustelle„Wir sind voll im Plan und werden Ende des Jahres für unseren Neubau das Richtfest feiern“ - so zuversichtlich zeigt sich der Leiter des AWO Seniorenzentrums Laufen, Jörg Laube, der seit knapp vier Monaten die Einrichtung in der Dr.-Einhauser-Straße leitet, stellte bei einem Besuch des SPD-Landtagskandidaten Roman Niederberger und der AWO-Kreisvorsitzenden Isabella Zuckschwerdt die Planungen und Konzepte für das neue Gebäude dar und berichtete über aktuelle Themen aus dem Bereich Pflege.
Mehr ...

Meldung vom 02.04.2013

Beratung, Betreuung und Unterstützung zur Selbsthilfe: AWO zu Besuch im Zentrum für Soziale Projekte

Bild: Zentrum Soziale ProjekteVielfältige Formen von Beratung und Hilfe von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen BGL über Migrationsberatung, die Außenstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes bis hin zu Betreutem Wohnen in Familien, für psychisch kranke Eltern und Betreutem Einzelwohnen vermittelt das Zentrum für soziale Projekte in Freilassing. Träger des Zentrums in der Reichenberger Straße 1 ist die gemeinnützige GmbH des Projektevereins, der als Mitglied der AWO M-Group Teil der Familie der Arbeiterwohlfahrt ist. Grund genug für den Kreisausschuss der AWO, dem Zentrum gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden Isabella Zuckschwerdt einen Besuch abzustatten und sich über das Spektrum der Angebote zu informieren. Mehr ...

Meldung vom 12.10.2012

Die neue Elternbefragung für den Kinderhort ist da!

Bild: Kinderhort 2011_AnfangAb sofort finden Sie unter Kinderhort Villa Kunterbunt > Pädagogisches Konzept die Ergebnisse der Elternbefragung für das Hortjahr 2011 / 2012. Mehr ...

Meldung vom 04.10.2012

Wer ausbildet, darf nicht der Dumme sein - AWO-Kreisvorstand im Gespräch mit Seniorenzentren

Bild: AWO Seniorenzentrum FreilassingDie Leiter der Seniorenzentren der Arbeiterwohlfahrt in Laufen und Freilassing trafen sich vor kurzem zu einem Gespräch über aktuelle soziale Themen mit dem AWO-Kreisvorstand in der Begegnungsstätte im Piding Haus der Vereine. Ehrenamtliche und Hauptamtliche der AWO zeigten sich dabei einig in der Forderung nach einer Ausbildungsumlage und der Wiedereinführung der gebührenfreien Ausbildung im Pflegebereich und diskutierten Vorschläge zur Nachwuchsgewinnung für soziale Berufe. Mehr ...

Meldung vom 16.09.2012

Arbeiterwohlfahrt für Branchentarifvertrag Soziales - Delegierte aus dem BGL bei Landeskonferenz

Bild: Landeskonferenz_AWOEine lange Zugreise nahmen die Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt im Berchtesgadener Land Isabella Zuckschwerdt und ihr Stellvertreter Roman Niederberger am Wochenende auf sich, um als Delegierte an der Landeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt in Schweinfurt teilzunehmen. Im Konferenzzentrum auf der Maininsel wurde Isabella Zuckschwerdt nach vier Jahren als Mitglied des Landesvorstands der AWO Bayern verabschiedet. „Mit den in Schweinfurt beschlossenen Anträgen hat unser Verband gerade für unsere Region wichtige Weichenstellungen getroffen“, zeigten sich die beiden Delegierten der AWO BGL überzeugt. Mehr ...
Termintipp
zur Zeit keine aktuellen Termin-Tipps.